I Am Digital

Category - Interviews

Mindspace Gründer Dan Zakai über die Evolution der Coworking-Community

Mindspace Gründer Dan Zakai im Interview

Der Markt an Coworking-Spaces boomt und es ist lange an der Zeit, dass man realisieren muss: the hype is real. Natürlich ist das auch in Berlin so. In der Hauptstadt, mit seiner viel diskutierten Startup-Kultur und dem ständigen Zuwachs des Entrepreneur-Geistes, füllen sich die Coworking-Spaces gut, obwohl immer wieder neue hier und da die Türen öffnen. Das Geschäft der Arbeitsplatzvermietung ist aber auch internationaler geworden. Das wird auch im Gespräch mit unserem heutigen Interview-Gast Dan Zakai deutlich.

Dan eröffnet mit Mindspace im April in der Berliner Friedrichsstraße bereits seinen dritten Coworking-Space. Die ersten beiden Mindspaces betreibt Dan bereits erfolgreich in Tel Aviv. Read More

Was du bei der Suche nach virtuellen Assistenten beachten solltest

Einen virtuellen Assistenten suchen und finden

Die wachsende Gemeinde der digitalen Nomaden bestärkt den Willen zur Veränderung. Sei es die persönliche oder auch die Veränderung des Arbeitsmarktes. Viele digitale Nomaden sind als Solopreneure unterwegs und jonglieren zahlreiche Aufgaben vor sich hin. Gerade diejenigen, die dabei gerne und viel reisen, können dringend Hilfe gebrauchen. Und so steigt eben auch die Nachfrage nach virtuellen Assistenten.

Doch wie genau funktioniert das eigentlich? Viele von uns haben sich damit vermutlich noch nie im Detail auseinandergesetzt. Wir haben mit Jannis gesprochen, der als Vollzeit-Nomade bei einem seiner aktuellen Projekte irgendwann nicht mehr um die Nutzung von virtuellen Assistenten herumkam. Read More

Coworking in Marokko: Interview mit SunDesk-Gründerin Magdalena

Während unserer Workation in Marokko im November war das SunDesk unser Wohn- und Arbeitsplatz. Klar, dass wir es uns nicht nehmen lassen haben, die Gründerin Magdalena Herrmann unter anderem darüber auszuquetschen, warum es sie nach Taghazout verschlagen hat, wie sie darauf kam einen Coliving und Coworking Space zu gründen und was sie an ihren Coworkern am meisten begeistert.

Blick aufs Meer, ein toller Sonnenuntergang und eine Temperatur jenseits der 20-Grad. Beste Bedingungen also für ein Interview mit Magdalena und während ich die erste Frage bereits vor mir liegen habe, wird mir bewusst, dass ich die Antwort darauf in den Tagen zuvor längst selbst gefunden habe. Gestellt habe ich sie trotzdem. Read More