I Am Digital

Category - Digitale Arbeitswelt

Coworking in Berlin: Zu Besuch in der Mindspace Community

Coworking im Mindspace Berlin

Als ich im Februar letzten Jahres ein Interview mit Mindspace-Gründer Dan Zakai führte, bekam ich erste Einblicke in das etwas andere Konzept des Coworking-Unternehmens aus Israel. In der Folge eröffnete Mindspace seine ersten deutschen Workspaces in Berlin und Hamburg. Vor ein paar Wochen entschied ich mich den Berliner Mindspace auch einmal persönlich zu testen.

Der Berliner Space ist in der Friedrichsstraße angesiedelt. Unweit vom Brandenburger Tor tummeln sich hier zahlreiche Touris zum Shoppen und Sightseeing. Doch auch einige Startups haben sich in dieser Gegend in den letzten Jahren angesiedelt. Read More

Paperless Pioneers: André Nünninghoff im Interview über papierloses Arbeiten

andre-nuenninghoff

Welche Vorteile hat eigentlich ein papierloses Büro und mit welchen Tools kannst auch du dem Papierstau entkommen? Diese und einige weitere Fragen haben wir André Nünninghoff, dem Gründer von Paperless Pioneers, gestellt, der uns in einem – natürlich papierlos geführten – Interview Rede und Antwort stand. 

Nicht nur für Digitale Nomaden spielt das papierlose Büro eine wichtige Rolle. Auch Unternehmer mit einem festen Standort können von einem Arbeitsplatz ohne Papier profitieren. Wie das funktioniert, vermittelt André Nünninghoff seinen Interessenten seit geraumer Zeit sowohl über die gängigen Online-Medien, als auch über eine eigens dafür ins Leben gerufene Konferenz. Read More

Programmieren lernen und den Karrierewechsel schaffen: So geht‘s

Programmieren lernen mit CareerFoundry

Anzeige: Dies ist ein gesponserter Gastbeitrag von CareerFoundry

Es waren die vielen Ideen in meinem Kopf, die mich vor etwa drei Jahren dazu bewegten, etwas anders zu machen. Damals arbeitete ich als Produktmanager bei Nokia und anderen Firmen in Berlin – und das seit bereits zehn Jahren. Diese Zeit war gut, sie war lehrreich. Und doch war da dieser Wunsch nach Veränderung, der vor allem dann ganz groß wurde, wenn ich mit Freunden über meine Ideen für ein eigenes Business sprach.

Was mir jedoch fehlte, waren die Fähigkeiten, um diese Ideen umzusetzen. Schließlich lassen sich selbst gute Freunde kaum dazu bewegen, ihren Job zu kündigen und etwas gemeinsam aufzubauen, wenn noch gar nichts „Handfestes“ vorliegt. Ich brauchte eine Webseite und eine App, die genau meinen Vorstellungen entsprachen. Ich musste Programmieren lernen. Read More