I Am Digital

„Mit dem Elefant durch die Wand“: Der Bestseller von Alexander Hartmann

Elefant durch die Wand

Es scheint das Jahr der Online-Konferenzen und Podcasts zu sein. Einer, der bei beiden Formaten zuletzt immer wieder auftauchte ist Alexander Hartmann, der sich gewissermaßen in mein Unterbewusstsein eingebrannt hat. Wie gut, dass er genau zu diesem Thema das Buch „Mit dem Elefant durch die Wand“ geschrieben hat, in dem er verrät, wie du dein Unterbewusstsein auf Erfolgskurs bringst.

Der primäre Grund des Kaufs von „Mit dem Elefant durch die Wand: Wie wir unser Unterbewusstsein auf Erfolgskurs bringen. Eine Gebrauchsanweisung“ liegt darin, dass mich das Unterbewusstsein schon länger fasziniert. In bestimmten Situationen wird deutlich, zu was es im Stande ist und was wir eigentlich an Input haben, ohne diesen abzurufen. Doch wie nutzen wir dieses Potenzial? Read More

Denk nicht an die Rente, aber regele deine Finanzen (selbst)

regele deine finanzen

Mit den Finanzen als Digitaler Nomade oder frischgebackener Selbstständiger ist es so eine Sache. Auch ich habe mich lange nicht um meine finanzielle Zukunft gekümmert, doch das soll sich nun ändern, denn ich werde meine Finanzen von nun an selbst in die Hand nehmen. Wieso, weshalb, warum und was dir bei I Am Digital in Zukunft blüht, erfährst du in diesem Beitrag.

 

Seit mehr als einem halben Jahr toure ich nun schon als Digitaler Nomade um die Welt und habe sichtlich Spaß an meinem neuen Lifestyle. Warum auch nicht, schließlich bin ich mein eigener Herr, arbeite ortsunabhängig und kann mir meine Zeit einteilen, wie ich möchte. Doch obwohl ich mein berufliches Glück gefunden habe, da ich mit tollen Kunden zusammenarbeite und eigene Projekte vorantreibe, stagniert ein Bereich ganz besonders: Die Altersvorsorge. Read More

16 Gründe, warum Chiang Mai für Digitale Nomaden so perfekt ist

Chiang Mai für Digitale Nomaden

Keine Frage, Chiang Mai ist einer der weltweiten Hotspots, um ortsunabhängig zu arbeiten und prädestiniert dafür, sich ein eigenes Online Business aufzubauen. Warum aber ist Chiang Mai für digitale Nomaden so interessant? Im Blog gehe ich dieser Frage auf den Grund, schließlich bin auch ich ein Wiederholungstäter und nicht zum ersten Mal im Norden Thailands „zu Hause“.

In diesem Moment sitze ich im CAMP – Creative and Meeting Place im fünften Stock eines Einkaufscenters, um von dort aus meiner Arbeit nachzugehen. Schon wieder, denn nach drei Wochen im Frühling dieses Jahres bin ich erneut für anderthalb Monate in der bei Digitalen Nomaden so beliebten Stadt. Read More